Aller Anfang ist schwer oder: Spielleiten für Anfänger Teil 8: Die Welt ist nicht genug – mir reicht die vom System gelieferte Information nicht aus…

Heute doch mal wieder ein Blog zum Thema Spielleiten. Ich habe zur Zeit noch das Eine oder Andere im Kopf, was ich noch präsentieren möchte, aber das ist noch nicht ganz ausgegoren…

Thema heute soll die Erweiterung der Spielwelt sein.

In einem früheren Teil habe ich mich ja bereits ein wenig mit dem Hintergrund und der Allwissenheit des SL beschäftigt. Nun ist es ja – gerade bei jüngeren Rollenspielen – so, dass die Spielwelt nicht immer vollständig beschrieben wird (Was auch nicht unbedingt schlecht sein muss).

Weiterlesen „Aller Anfang ist schwer oder: Spielleiten für Anfänger Teil 8: Die Welt ist nicht genug – mir reicht die vom System gelieferte Information nicht aus…“

Neues Jahr, Neuer Blogeintrag…

Was machen wir im neuen Jahr?

Ich habe mir mal überlegt, was ich so als nächstes noch alles in meinem Blog bringen könnte…

Vielleicht wäre für den Anfang mal ein Rückblick auf das Jahr 2017 und ein Ausblick auf 2018 das Richtige…

Hierzu ziehe ich mal die Fragen vom Greifenklaue-Podcast heran:

1: Meine erste Spielrunde 2018 war/wird wohl unsere DSA3-Runde sein. Geplant irgendwann in den nächsten zwei bis drei Wochen

2:  Das beste/einprägsamste Erlebnis 2017 in Deiner Rollenspielrunde war wahrscheinlich die Szene, in der mein Magier („Der kann eh nichts“) den verzauberten Geparden nach einem phänomenalen Zauberwurf wieder in seine ursprüngliche Form zurückgebracht hat, und der Rest der Gruppe mit offenen Mündern dastand.

3: Welches Rollenspielprodukt hat Dich im vergangenen Jahr am meisten erfreut?

Das kann ich gar nicht wirklich sagen. Es gab einiges, was mich erfreut hat, aber ist es deshalb so schwer, etwas zu sagen. Ansonsten benennen wir einfach die die Edelsteinwürfel, die ich zu Weihnachten von meiner Familie bekommen habe 😉

4: Welchen SC hast Du am meisten gespielt in 2017 , welches System war das und an was werden sich die Mitspieler erinnern?

Mein Magier Thorian, Schule der Austreibungen zu Perricum, DSA3. Ansonsten: Siehe Punkt 2

5: Gab es 2017 auch eine RPG-Runde oder -Produkt, welches sich als absolute Zeitverschwendung entpuppte? Warum?

Die RPG-Runde ist es eher nicht, da wir zur Zeit nur eine Runde haben, in der wir halbwegs regelmäßig spielen. Es gibt da durchaus einige Produkte, die ich als Verschwendung betrachten würde, da ich aber von diesen keine Erworben habe, kann ich da nichts näheres zu sagen 😉

 

Und schon sind wir mit der Fragerunde durch.

Mal sehen, vielleicht mache ich mit der Nächsten weiter, wenn ich die Zeit finde